Endlich wieder Blogposts ? | Life Update

Hallo meine Lieben,

es ist nicht nur gefühlt eine Ewigkeit her, dass ich am Laptop gesessen habe um einen Blogpost zu schreiben. Aber es gab so viele Veränderungen in meinem Leben, dass ich dieses Hobby mit ein paar anderen hinten an stellen musste.

Anfang Oktober bin ich in meine erste eigene kleine Wohnung gezogen und war von September bis zum Einzug am 19.10. komplett damit beschäftigt, meine Sachen zu sortieren und zu packen, zu renovieren und neue Möbel zu kaufen (letzteres war natürlich der beste Teil an der ganzen Sache).

Nachdem ich mich dann 2 Wochen eingelebt hatte, ging meine Ausbildung zur Flugbegleiterin am 1. November los. Eine super aufregende und lernintensive Zeit, die sich zu 100% gelohnt hat ! Nun bin ich seit dem 23. Dezember offiziell Flugbegleiterin und inzwischen habe ich es auch geschafft, Routine in meinen neuen Job und mein neues Leben zu bringen.

Letzte Woche habe ich mich in einem Fitness Studio in der Nähe angemeldet, diese Woche fange ich wieder an, Blogposts zu schreiben. Mein Leben wird wieder etwas mehr wie vorher – allerdings ist die neue Version tausend mal besser ! ♥

Also demnächst gibts wieder neues hier auf meinem Blog !
Schaut mal wieder vorbei 🙂

xo,
Julia Maria ♥

 

Outfit Post | A Day In Cologne ♥

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder eine Outfit Inspiration von mir. Dieser Look ist meiner Meinung nach perfekt geeignet für einen Tag in der Stadt, zum Shoppen oder Kaffee trinken zum Beispiel.

Ich trage auf dem Bild eine klassische Streifenbluse von H&M, die ich locker am Bauch hochgebunden habe, um sie etwas lässiger wirken zu lassen. Dazu trage ich eine zerrissene Jeans von Zara und meine geliebten Nike Roshe One. Meine Tasche ist von Michael Kors.

Insgesamt finde ich das Konzept klassisch kombiniert mit lässig für die meisten Alltagssituationen einfach perfekt und trage deshalb diesen Look auch so gerne. Auch das Farbschema grau / blau / weiß finde ich für den Sommer optimal.

Ihr könnt mir eure Meinung zu diesem Outfit gerne in die Kommentare schreiben ! ♥

xo,
Julia Maria

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

♥ Hemd – H&M ♥
♥ Jeans – Zara ♥
♥ Schuhe – Nike Roshe One ♥
♥ Tasche – Michael Kors ♥
♥ Uhr – Daniel Wellington ♥

Outfit Post | The Last Summer Look ♥

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder einen Outfit Post von mir. Es handelt sich hierbei um ein Outfit für die letzten warmen Tage, die der September noch zu bieten hat.

Die Basis besteht aus einem einfachen schwarzen Skater-Rock zusammen mit einem ebenfalls schwarzen Basic Top. In Kombination sieht das fast aus wie ein kleines Kleid, was mir sehr gut gefällt. Dazu trage ich eine Bomberjacke von Zara, die je nach Bedarf angezogen oder locker um die Hüfte gebunden wird. Meine Tasche ist ebenfalls von Zara, die Schuhe sind von Adidas. An Accessoires trage ich eine auffällige Statementkette, die dem sonst eher schlichten Outfit das gewisse Etwas verleiht und meine Daniel Wellington Uhr.

Ich mag diesen Look wirklich sehr, da er wirklich fast nur aus Basics besteht, in denen ich mich auch immer sehr wohl fühle. Gleichzeitig hat er aber eben auch das gewisse etwas. Eben mal was anderes als Jeans und weißes T-Shirt !

Schreibt mir eure Meinungen zu diesem Outfit gerne in die Kommentare !
Die einzelnen Teile habe ich übrigens alle dieses Jahr gekauft, deshalb kann es gut sein, dass ihr sie sogar noch aktuell in den Geschäften findet. 🙂

xo,
Julia Maria ♥

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with kk2 preset

♥ Top – Brandy Melville ♥
♥ Rock – H&M ♥
♥ Bomberjacke – Zara ♥
♥ Schuhe – Adidas Superstars ♥
♥ Tasche – Zara ♥
♥ Statementkette – Sixx ♥
♥ Uhr – Daniel Wellington ♥

 

Schnipp schnapp – Haar update

Hallo ihr Lieben,

alle Fans von langen Haaren könnten eventuell einen Schock kriegen. Aber ja: ich habe mich von meiner Rapunzel-Mähne getrennt. Nachdem ich drei Jahre lang so lange Haare hatte, dass sie mir Phasenweise schon bis unter die Hüfte gereicht haben, habe ich mich Ende Juli dazu entschieden, „kurzen Prozess“ zu machen und einfach mal das ganze Gewuschel abschneiden zu lassen. Da ich solche Vorher/Nachher Stories liebe, wollte ich euch das natürlich nicht vorenthalten. Es ist ja schon irgendwie ein Teil von mir, bzw. von meinem Aussehen.

Außerdem habe ich mal eine Pro und Kontra Liste erstellt, was für und gegen kurze Haare spricht. Vielleicht merkt ihr beim Lesen ja, dass euer letzter Friseurbesuch schon viel zu lange her ist…

+ das Gefühl wenn man vom Friseur kommt & der Kopf fünf Kilo leichter ist als vorher
+ ich verbrauche nur noch die Hälfte an Shampoo und vor allem an Spülung
+ Haare föhnen und kämmen geht einfach mal innerhalb von 10 min
+ Locken machen dauert nur noch 15 anstatt 45 Minuten
+ ich wurde seitdem nicht mehr nach meinem Ausweis gefragt, nicht mal beim Tequila
kaufen !!

– ich habe keine Ahnung, wie ich Frisuren mit den kurzen Stummeln hinbekommen soll
– an „Bad Hair Days“ habe ich so viel Volumen in den Haaren wie Hermine Granger in
Harry Potter und der Stein der Weisen
– alle sagen mir „OH NEIN Julia deine langen Haare waren doch sooo schöööön !!“

 

Processed with VSCO with 5 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb1 preset
Und wie sieht es mit euren Haar-Experimenten aus ? Tragt ihr lieber kurz oder lang ? Lasst es mich in den Kommentaren wissen !

xo,
Julia Maria

New Make Up – some fulfilled Wishes ♥

Hallo ihr Lieben,

in diesem Post möchte ich gerne meine neusten Errungenschaften in Sachen Kosmetik mit euch teilen, da gestern ENDLICH mein Douglas Paket angekommen ist. Drei Tage Wartezeit sind nichts für einen ungeduldigen Menschen wie mich !

Letzten Samstag beim Schminken ist mir aufgefallen, dass man inzwischen schon den metallischen Boden in meinem Puder sehen kann. Und mein Bronzer bestand praktisch nur noch aus einigen Krümeln. Da dachte ich mir, ich könnte doch mal wieder auf douglas.de schauen. Dass dieser Einkauf mein Bankkonto zum Weinen bringen würde, war mir in der Sekunde klar, in der ich „MAC“ in die Suchleiste eingab. Naja.

Jedenfalls sind es dann letztendlich 4 Produkte von den Marken MAC, Dior und Nyx geworden.

Weiterlesen „New Make Up – some fulfilled Wishes ♥“