#OOTD – WHAT TO WEAR ON A HOT SUMMER DAY

Endlich ist der Sommer in Deutschland angekommen und es wird von Tag zu Tag heißer. Momentan ist es in Köln so warm, dass ich es in meiner Dachgeschoss-Wohnung kaum noch aushalte ! Vorgestern habe ich mir erstmal einen Ventilator gekauft, der ist seitdem mein neuer bester Freund. In meiner Wohnung verzichte ich wegen der Hitze auch auf aufwendiges Styling – ein T-Shirt von meinem Freund reicht mir da aus !

Ganz anders natürlich, wenn ich nach draußen gehe, da kommen dann die ganzen schönen Tops, Röcke und Sandalen zum Einsatz, die ich seit Anfang März im Kleiderschrank horte.

Weiterlesen „#OOTD – WHAT TO WEAR ON A HOT SUMMER DAY“

MEINE WOHNUNG

In diesem Beitrag werde ich euch einen kleinen Einblick in meine kleine Wohnung geben (30 qm, also wirklich nichts außergewöhnliches). Allerdings fühle ich mich dort wirklich sehr wohl. Ich habe lange gespart, um mir alle Möbel und die Deko leisten zu können & bin unheimlich froh, dass sie so schön geworden ist. Natürlich verändert sich hier und da mal was, aber im gesamten bin ich wirklich sehr zufrieden & finde, dass es an der Zeit ist, sie mit euch zu teilen.

Weiterlesen „MEINE WOHNUNG“

WINTER FAVOURITES

Me: It’s cold outside I should close my jacket
My Brain: Keep it open so everyone can see your outfit
Me: But it’s co-
My Brain: the outfit

Das neue Jahr ist jetzt schon einen Monat alt & es ist an der Zeit meine ersten Fashion Must Haves für 2017 zu veröffentlichen. Der Januar war eisig kalt, keine Chance also für dünne Stoffe oder Lederjacken – es sei denn man zieht einen riesigen Wollmantel darüber.

Diesen Winter habe ich mich, trotz großer Sparpläne, mal wieder nicht zusammen reißen können, was den Kauf einiger Trendteile anbelangt.

Weiterlesen „WINTER FAVOURITES“

Endlich wieder Blogposts ? | Life Update

Hallo meine Lieben,

es ist nicht nur gefühlt eine Ewigkeit her, dass ich am Laptop gesessen habe um einen Blogpost zu schreiben. Aber es gab so viele Veränderungen in meinem Leben, dass ich dieses Hobby mit ein paar anderen hinten an stellen musste.

Anfang Oktober bin ich in meine erste eigene kleine Wohnung gezogen und war von September bis zum Einzug am 19.10. komplett damit beschäftigt, meine Sachen zu sortieren und zu packen, zu renovieren und neue Möbel zu kaufen (letzteres war natürlich der beste Teil an der ganzen Sache).

Nachdem ich mich dann 2 Wochen eingelebt hatte, ging meine Ausbildung zur Flugbegleiterin am 1. November los. Eine super aufregende und lernintensive Zeit, die sich zu 100% gelohnt hat ! Nun bin ich seit dem 23. Dezember offiziell Flugbegleiterin und inzwischen habe ich es auch geschafft, Routine in meinen neuen Job und mein neues Leben zu bringen.

Letzte Woche habe ich mich in einem Fitness Studio in der Nähe angemeldet, diese Woche fange ich wieder an, Blogposts zu schreiben. Mein Leben wird wieder etwas mehr wie vorher – allerdings ist die neue Version tausend mal besser ! ♥

Also demnächst gibts wieder neues hier auf meinem Blog !
Schaut mal wieder vorbei 🙂

xo,
Julia Maria ♥